Trageberatung Linden Hannover
Startseite Warum Tragen? Über mich Angebot FAQ Kontakt
 
 
 
die Wickelkreuztrage

Die häufigsten Fragen zur Trageberatung

Wie läuft eine Trageberatung ab?

Entweder ihr schreibt mir eine Email oder ruft mich an, damit wir einen Termin vereinbaren und ich herausfinden kann, was der Schwerpunkt der Beratung sein wird. Bei der Beratung geht es vor allem um die Praxis und wir üben verschiedene Bindeweisen mit dem Tragetuch oder der Tragehilfe. Wenn ihr herausfinden wollt, welche Tragehilfe für euch geeignet ist, steht euch mein Beratungssortiment zur Verfügung und ich zeige Euch, wobei man bei der Einstellung der Tragehilfen achten sollte.

Wo findet die Trageberatung statt?

Derzeit berate ich nur bei mir zuhause in Linden Nord. Dort steht euch dann mein gesamtes Beratungssortiment sowie eine Nonomo Federwiege zum Testen zur Verfügung.

Wann sollte man eine Trageberatung machen?

Wenn ihr anfangen wollt zu tragen, bzw. wenn du dich nach der Geburt wieder fit genug dafür fühlst. Oder wenn es beim Tragen Probleme gibt oder ihr etwas Neues lernen möchtet. Oder bereits vor der Geburt, um herauszufinden, welche Tragehilfe ihr anschaffen wollt.

Brauche ich ein eigenes Tragetuch/eine eigene Tragehilfe dafür?

Nein, ich habe ein umfangreiches Beratungssortiment, das ihr testen könnt. Wenn dich ein bestimmtes Tragetuch oder eine Tragehilfe interessiert, teile mir dies bitte im Vorgespräch mit, damit ich versuchen kann, diese auszuleihen, falls ich sie nicht selbst besitze. Wenn du bereits ein Tuch oder eine Tragehilfe besitzt, können wir uns diese angucken und damit üben.

Welche Tücher und Tragehilfen kann ich ausprobieren?

Zu meinem Beratungssortiment zählen elastische und gewebte Tücher der Länge 4-7 und Slings von Hoppediz, Didymos, Fidella, Pollora, Manduca, Kokadi, Lenny Lamb, Tinge Garden, Oscha, Mokosh, JPMBB und Girasol sowie die folgenden Tragehilfen: Girasol MySol, Fräulein Hübsch Babysize, Manduca, Ergobaby Performance, Ergobaby Adapt, JPMBB Physio Carrier, Huckepack Halfbuckle Babysize, Emeibaby Babysize und Toddlersize, Fidella FlyTai Babysize, Fidella Fusion Babysize, Hoppediz Bondolino, Hoppediz Hop Tye Conversion, Wrapidil von Buzzidil, Jono Fullbuckle Standardsize, Kokadi Flip Babysize und XL, Kokadi Taitai Toddlersize,Kokadi Onbu, Isara Standardsize Ruckeli und Storchenwiege Carrier.

Kann man eine Tragehilfe auch selber nähen?

Ja, das geht. Gerne helfe und berate ich Euch dabei!

Was kostet eine Trageberatung?

Eine Trageberatung kostet immer 15€ pro angefangene halbe Stunde, egal wieviele Personen teilnehmen. Es hat sich aber gezeigt, dass eine Beratung sich mehr lohnt, wenn alle Beteiligten ähnliche Fragen haben. Wenn ihr während der Schwangerschaft schon einmal da wart, bekommt ihr auf die erste Beratung nach der Schwangerschaft 10€ Rabatt.

Wie kange dauert eine Trageberatung?

Je nachdem, was ihr wissen wollt, dauert eine Einzel- oder Paarberatung zwischen ca. 1,5 und 3 Stunden.

Kann ich meinen Freund/Ehepartner/meine Freundin/Ehepartnerin mitbringen?

Natürlich, zu mehreren macht's mehr Spaß!




Bitte schreibt mir eine Nachricht, wenn ihr noch weitere Fragen habt!